Zeitstatistik für die Optimierung Ihrer Rezeptionszeiten

18.02.2020
_

Die Zeiten an denen die Rezeption besetzt sein muss ist ein wesentlicher Kostenfaktor für einen Hotelbetrieb.

Zimmersoftware ermöglicht es schon heute, viele Tätigkeiten vom Home-Office aus zu erledigen, die mit PC-basierten Systemen nur in der Rezeption bearbeitet werden können. Aber für die Schlüsselübergabe bei Check-In und Check-Out ist es nach wie vor notwendig die Rezeption besetzt zu halten.

Um das besser zu optimieren, gibt es ab sofort für alle unsere Kunden eine Zeitstatistik, die nach Wochentag und Uhrzeit aufschlüsselt, wann Ihre Gäste normalerweise ankommen und abreisen und wann es vielleicht nicht notwendig ist, die Rezeption besetzt zu halten.

Weil die Statistik auch nach Wochentag aufgeschlüsselt ist, können Sie gut sehen, wie sich die An- und Abreisezeiten zwischen Wochentagen und Wochenende unterscheiden. Die Aufschlüsselung nach Viertelstunde erlaubt es Ihnen, die Arbeitszeiten in der Rezeption perfekt zu optimieren.

Gutscheincodes für Ihre Stammgäste und solche, die es noch werden

04.02.2020
_

Drucken Sie einen Gutscheincode auf die Rechnung Ihrer Gäste mit dem Sie einen Rabatt auf die nächste Buchung geben!

Das hat für Sie folgende Vorteile:

  • Gutscheincodes können nur bei Direktbuchung eingelöst werden, wodurch die Buchungsgebühren bei einer Plattform wegfallen. Dadurch sparen Sie durch eine Gutscheinaktion noch Geld!
  • Gutscheincodes geben der Ausgedruckten Rechnung auch für Endkunden einen Wert und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass die Rechnung (also die Erinnerung an Ihren Betrieb) aufgehoben und nicht weggeworfen wird.
  • Bei der Verwendung eines Gutscheincodes erkennt das System automatisch den Gast, der Gast kann also nur mit Angabe der Zimmerkategorie sowie An- und Abreise buchen und erspart sich das Eintippen seiner Daten. Das kann vor allem bei Stammkunden im Geschäftsbereich eine Erleichterung sein.

Weiters gibt es auch die Möglichkeit anonyme Gutscheincodes zu vergeben, also zum Beispiel Aktionen für Neukunden.

Datenimport von Booking.com

21.01.2020
_ZimmerSoftware bietet allen Kunden die Möglichkeit ihre Daten bei einem Wechsel zu behalten. Normalerweise werden Daten aus einer anderen Hotelsoftware oder beispielsweise einer Excel-Tabelle importiert. Dies funktioniert allerdings auch, wenn man Daten lediglich bei Booking.com gespeichert hat. Wir können Ihre Gästenamen und die Buchungen direkt aus dem booking.com Extranet importieren.

Mittlerweile können wir einen Datenimport aus folgenden Systemen durchführen: 

- Easybooking

- Feratel (Meldesystem)

- Hotelmeister

- Fidelio

- Velox

- Gästeverwaltung 

- Gastex

- Bed-Booking

- Bookadvance

- Resigo

- Eviivo

- Easyguestmanagement

- igumbi

- Lodgit

- Gastrodat

- Booking.com

Datenimport von GASTROdat

Zusatzartikel bei der Webbuchung

Neue Schnittstelle: Vioma

Schnittstelle zur GenussCard / cardXperts

Tagespreise für Buchungsplattformen ändern

Zimmersoftware in Niederländisch verfügbar

Neues Logo für Zimmersoftware

Datenimport aus Lodgit

Verbindung zu Hotelbeds

Bieten Sie zusätzliche Artikel auf Ihrer Homepage an

Detailliertes Logbuch

Datenimport von igumbi

Verbindung zu Agoda

Datenimport über das Feratel-Meldesystem

Ein Verfügbarkeitskalender für Ihre Homepage

Integrierte Webseite in Zimmersoftware verfügbar

Webbuchung - einfach und erfolgreich eingesetzt

2020 · 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015